Banner

Bildungsreferentin / Bildungsreferent (w/m/d) in Düsseldorf für die Jugendfreiwilligendienste

Bei der DRK Nordrhein FreiWerk gGmbH ist ab dem 01. Juli 2024 eine Stelle als Bildungsreferent/in in den Jugendfreiwilligendiensten in Vollzeit (39 Stunden/Woche) in Düsseldorf zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Die DRK Nordrhein-FreiWerk gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der DRK Nordrhein gGmbH (www.freiwilligendienste-freiwerk-drk.de). Als pädagogisch ausgerichteter Bildungsträger fördern wir die Entfaltungsmöglichkeiten des einzelnen Menschen im Rahmen von freiwilligem, sozialem und bürgerschaftlichem Engagement und bieten die Freiwilligendienste Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst an. Ein Schwerpunkt liegt in der pädagogischen Betreuung und Begleitung der Teilnehmer/innen der Freiwilligendienste. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzfreude.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Seminare und Bildungstage
  • Individuelle pädagogische Betreuung, Beratung und Begleitung der Freiwilligen inkl. Krisenintervention
  • Betreuung und Beratung von Projektpartner/innen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen als FSJ/BFD-Einsatzstellen
  • Beratung und Unterstützung von Teamer/innen
  • Zeugniserarbeitung und -erstellung
  • Qualitätsentwicklung
  • Diverse administrative Aufgaben

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verwaltungstechnische Grundkenntnisse
  • Guter Umgang mit MS-Office
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der außerschulischen Jugendbildungsarbeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Hohe Bereitschaft und Flexibilität, unterschiedlichste Aufgaben zu übernehmen
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft, während der Seminararbeit regelmäßig außerhalb des Einsatzortes zu übernachten

Darauf können Sie sich freuen:

  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit zusätzlichen Sozialleistungen, z. B. betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Moderne IT-Ausstattung (Laptop, Diensthandy)
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten, anteiliges mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage/Jahr
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team sowie ein gutes Betriebsklima
  • Exklusive Rabattvorteile, vergünstigtes Ticket für den ÖPNV oder Zuschuss zum Deutschlandticket, Fahrradleasing (JobRad) und vieles mehr!
  • Externes Mental Health Coaching (Coaching und Beratung bei persönlichen oder beruflichen Anliegen und Problemen)
  • Kostenloser Rückholschutz und Betreuung bei Unfall und Krankheit weltweit über die DRK Flugdienst GmbH

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Zurück Online-Bewerbung