Banner

Bereichsleitung (m/w/d) Flüchtlingshilfe

Wir sind ein moderner sozialer Dienstleistungsverband, der die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischem Denken und Handeln verbindet. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzbereitschaft. Die DRK Nordrhein Soziale Dienste gGmbH ist u.a. Träger von Pflegeeinrichtungen, ambulanten Diensten des Gesundheitswesens, Kindertagesstätten und Einrichtungen der Flüchtlingshilfe. Unsere drei Einrichtungen für Geflüchtete in Neuss, Wegberg und Leverkusen zeichnen sich vor allem durch das von uns entwickelte Betreuungskonzept aus. Unser Konzept bezieht dabei die individuellen Bedürfnisse der Bewohner*innen auf unterschiedlichen Ebenen ein und fördert die Willkommenskultur mithilfe verschiedener Angebote und Aktivitäten. Die Kapazitäten unserer Einrichtungen reichen von 1.000 Bewohner*innen (Neuss), über 800 Berwohner*innen (Wegberg), bis hin zu 500 Bewohner*innen (Leverkusen).

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Bereichsleitung für die Flüchtlingshilfe. Die Position ist in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Wirtschaftliche Führung des Geschäftsbereichs
  • Kalkulation und Aufbau neuer Einrichtungen sowie Ausbau bestehender Einrichtungen
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung
  • Umsetzung und Kontrolle geltender Qualitätsmanagement-Vorgaben sowie Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Umsetzung des Betreuungskonzepts des DRK
  • Führung und Weiterentwicklung der Leitungskräfte in unseren Unterkünften der Flüchtlingshilfe
  • Aufarbeitung und Vermittlung von Informationen aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe
  • Gremien- und Netzwerkarbeit sowie Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Ansprechpartner*in für Auftraggeber*innen, wie die Bezirksregierung sowie Kommunen

Wir wünschen uns:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes (Bachelor-)Studium in den Bereichen Betriebs- oder Sozialwirtschaft (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Sozialwirtschaft, Sozialmanagement)
  • Erfahrung im Bereich der Flüchtlingshilfe, umfassende Kenntnisse in der Kalkulation von Ausschreibungen für Flüchtlingsunterkünfte oder vergleichbare Einrichtungen sowie fundierte aktuelle Kenntnisse in allen relevanten gesetzlichen Bestimmungen der Flüchtlingshilfe sind notwendig
  • Führungserfahrung 
  • Betriebswirtschaftliches Knowhow
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in interkultureller Pädagogik wünschenswert
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenzen sowie Dienstleistungsorientierung
  • Eine belastbare, durchsetzungsstarke, teamfähige und flexible Persönlichkeit

Darauf können Sie sich freuen:

  • Attraktive Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit zusätzlichen Leistungen, wie Jahressonderzahlung und vermögenswirksamen Leistungen
  • 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche) und drei zusätzliche freie Tage (Rosenmontag, Heiligabend, Silvester)
  • Interessante und vielseitige Aufgaben in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • Kostenfreie Parkplätze und eine sehr gute Nahverkehrsanbindung
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, z. B. internes Weiterbildungsprogramm 
  • Kostenloser Rückholschutz und Betreuung bei Unfall und Krankheit weltweit über die DRK Flugdienst GmbH
  • Externes Mental Health Coaching (Coaching und Beratung bei persönlichen oder beruflichen Anliegen und Problemen)
  • Exklusive Rabattvorteile für DRK-Mitarbeiter*innen, vergünstigtes Ticket für den ÖPNV oder Zuschuss zum Deutschlandticket, bezuschusstes Fahrradleasing (JobRad) und vieles mehr!
  • Mitarbeit in einem lebendigen und internationalen Verband

Alle unsere Vorteile finden Sie hier: https://www.drk-nordrhein.de/vorteile

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Zurück Online-Bewerbung