Banner

Stabsstelle Finanzen und Förderung (w/m/d) – Jugendrotkreuz

Zum 01.09.2024 ist unsere Stabsstelle Finanzen und Förderung im Jugendrotkreuz des DRK Landesverbandes Nordrhein e. V. in Vollzeit (39 Wochenstunden) im Rahmen einer Nachfolgeregelung auf Grund von Renteneintritt zu besetzen.

Wir sind ein moderner sozialer Dienstleistungsverband, der die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischem Denken und Handeln verbindet. Menschliches Handeln praktizieren wir durch die Unterstützung benachteiligter Menschen und durch konkrete Maßnahmen der Vorbeugung. Der verantwortungsbewusste und wirtschaftliche Umgang mit Spenden und mit Mitgliedsbeiträgen ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzfreude. Zu unserem Landesverband gehören 29 rechtlich selbständige Kreisverbände, die wir in ihrer Arbeit unterstützen und stärken.

Deine Aufgaben:

  • Übernahme administrativer und organisatorischer Aufgaben (z. B. Bearbeitung von Anträgen und Rechnungen sowie Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen)
  • Außenvertretung zu fachlichen Themen z.B. im Landesjugendring NRW
  • Beratung und Begleitung der Abteilung und der verbandlichen JRK-Gremien in fachlichen Fragen
  • Drittmittel- und Fördermittelakquise und Bearbeitung von privaten und öffentlichen Trägern sowie Beratung und Begleitung verbandlicher JRK-Gliederungen zu Dritt- und Fördermitteln
  • Erstellung und Verwaltung von Budgets im Rahmen der Wirtschaftsplanung in Zusammenarbeit mit dem verbandlichen Controlling sowie Unterstützung der Abteilungsleitung bei der finanziellen Steuerung der Abteilung

Dein Profil:

  • Betriebswirtschaftliches / kaufmännisches Fachwissen (z. B. über ein betriebswirtschaftliches Studium, eine kaufmännische Ausbildung, oder einer entsprechenden Weiterbildung)
  • Berufserfahrungen in einem vergleichbaren Feld, idealerweise bei einem Träger der Jugendhilfe oder einem Wohlfahrtsverband
  • Erfahrungen im Bereich Buchhaltung und dem Controlling von Finanzen
  • Sicherer Umgang beim Erstellen und Verwalten von Budgets und Wirtschaftsplänen
  • Kenntnisse in Microsoft Navision (Microsoft Dynamics 365 Business Central) wünschenswert
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Abend- und Wochenendarbeit sowie zu Dienstreisen (in der Regel innerhalb Nordrhein-Westfalens)
  • Kommunikationssicher im Umgang mit Partner*innen, Fördergeber*innen und Behörden
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Darauf kannst du Dich freuen:

  • Attraktive Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit zusätzlichen Sozialleistungen, wie Jahressonderzahlung, vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge (VBL)
  • Spannende, vielseitige Aufgaben und die Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten 
  • Umfassendes Onboarding und Einarbeitung durch den aktuellen Stelleninhaber
  • 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche), eine hervorragende Gleitzeitregelung (flexibler Arbeitszeitrahmen) sowie die Möglichkeit des anteiligen mobilen Arbeitens, um Beruf und Privatleben zu vereinbaren
  • Drei zusätzliche freie Tage (Rosenmontag, Heiligabend und Silvester)
  • Kostenfreie Parkplätze und eine hervorragende Nahverkehrsanbindung
  • Vergünstigtes Ticket für den ÖPNV oder Zuschuss zum Deutschlandticket, bezuschusstes Fahrradleasing (JobRad) und weitere attraktive Vorteile und Kooperationspartner
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, z. B. internes Weiterbildungsprogramm
  • Externes Mental Health Coaching (Coaching und Beratung bei persönlichen oder beruflichen Anliegen und Problemen)
  • Kostenloser Rückholschutz und Betreuung bei Unfall und Krankheit weltweit über die DRK Flugdienst GmbH
  • Mitarbeit in einem lebendigen und internationalen Verband

Alle unsere Vorteile findest du hier: https://www.drk-nordrhein.de/vorteile

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Zurück Online-Bewerbung